{"name":"menu","loadexternal":true,"screencfg":{"menucode":"defaultH","secondary":"inverse","class":"stencil","menutitle":"","menutitlelink":"index.php","showcaret":"on","dropdownclick":""}}


C/CBS 300 Meter

Gesamtschusszahl: 4.780 + 20 = 4.800
Davon mit SD: 610 + 20 = 630

Störungen Typ I: 0
Störungen Typ II: 0
Störungen Typ III: 0
Störungen Typ IV: 0


Zwischen den Jahren wurde der Lauf des Black Label M4 gründlich gereinigt. Der erste Schuss des Jahres war somit ein Clean & Cold Bore Shot (C/CBS).
Das M4 überzeugte hier mit einem sehr ordentlichen Treffer auf 300 Meter. Ob sich dieses Ergebnis noch einmal wiederholen lässt, wird in einer der kommenden Trainingssitzungen untersucht.



Geschossen wurde wie üblich aufgelegt vom Rucksack mit Schalldämpfer und GECO 63 gr. und 4-facher Vergrößerung.

Die Vo des ersten Schusses lag mit 815 m/s deutlich höher, als die Folgeschüsse mit durchschnittlich 806 m/s.
Die V100 betrug durchschnittlich 714 m/s.



Laufreiniger auf chemischer Basis gibt es viele. Gute Erfahrungen und gute Ergebnisse konnten mit den Produkten von TetraGun und Shooter?sChoice erreicht werden.




Archiv
Woche 00
Woche 01
Woche 02
Woche 04
Woche 05
Woche 08
Woche 11
Woche 18
Woche 22
Woche 25
Woche 27
Woche 28
Woche 29
Woche 30
Woche 34
Woche 36
Woche 44
Woche 46
Woche 51
Woche 52
Woche 53
Woche 56
Woche 60
Woche 63
Woche 64
Woche 65
Woche 70
Woche 72
Woche 76
Woche 78
Woche 79
Woche 81
Woche 84