{"name":"menu","loadexternal":true,"screencfg":{"menucode":"defaultH","secondary":"inverse","class":"stencil","menutitle":"","menutitlelink":"index.php","showcaret":"on","dropdownclick":""}}


Übernommen aus einem Rundschreiben der IWÖ. Der Text / die Fragen können angepasst auch an deutsche Abgeordnete verschickt werden. Die Liste der eMail-Adressen stammt aus einem Newsletter der Firma Oberland Arms.





Es ist allerhöchste Zeit! Die EU will die Waffenverbote so schnell wie möglich durchpeitschen und schon am 7.12.2015 soll die neue Verbotsrichtlinie im EU-Parlament vorgestellt werden. Daher wären so schnell wie möglich die nachstehenden Fragen an die EU-Abgeordneten zu richten. Wir bitten um rege Beteiligung!

Fragenvorschläge:

Sehr geehrte Frau Abgeordnete, sehr geehrter Herr Abgeordneter!

Die österreichischen legalen Waffenbesitzer, die Jäger, die Sportschützen und die Sammler von historischen Waffen, und solche, die ihre Waffen zu Verteidigungszwecken bereithalten wollen, sind in tiefer Sorge.

Die Europäische Kommission hat auf die fürchterlichen Terroranschläge in Paris rasch reagiert. Leider mit den falschen Denkansätzen: die Verbote und Verschärfungen, die sich die Kommission hier vorstellt betreffen ausschließlich die legalen Waffenbesitzer. Verbrecher und Terroristen, die sich ihre Waffen immer illegal besorgen, sind davon nicht betroffen.

Die IWÖ gestattet sich daher an unsere Vertreter im EU-Parlament folgende Fragen zu stellen:

? Sind Sie mit den Vorschlägen der Kommission zur Verschärfung des Europäischen Waffenrechtes einverstanden?

? Versprechen Sie sich von diesen Initiativen eine wirksame Bekämpfung der terroristischen Aktivitäten in Europa?

? Wie stehen Sie zu den Prinzipien des Notwehrrechtes und der Selbstverteidigung.

? Werden Sie diesen Vorschlägen der Kommission im Europäischen Parlament zustimmen oder sie ablehnen?

? Haben Sie irgendwelche Vorstellungen wie man den Terrorismus in Europa wirksam bekämpfen könnte?

Wir bitten um dringende Beantwortung dieser Fragen. Immerhin wären etwa 2 Millionen Einwohner der Bundesrepublik Deutschland von diesen Verschärfungen und Beschränkungen betroffen.



Schreiben Sie an Ihren Europaabgeordneten. Machen Sie klar, dass der legale Waffenbesitz nicht das Problem ist. Hier haben wir Ihnen eine eMail-Liste aller deutschen EU-Abgeordneten zusammengestellt:

martin.schulz@europarl.europa.eu
rainer.wieland@europarl.europa.eu
joachim.starbatty@europarl.europa.eu
jan.albrecht@europarl.europa.eu
burkhard.balz@europarl.europa.eu
reimer.boege@europarl.europa.eu
elmar.brok@europarl.europa.eu
klaus.buchner@europarl.europa.eu
udo.bullmann@europarl.europa.eu
reinhard.buetikofer@europarl.europa.eu
daniel.caspary@europarl.europa.eu
birgit.collin-langen@europarl.europa.eu
michael.cramer@europarl.europa.eu
fabio.demasi@europarl.europa.eu
albert.dess@europarl.europa.eu
stefan.eck@europarl.europa.eu
christian.ehler@europarl.europa.eu
cornelia.ernst@europarl.europa.eu
ismail.ertug@europarl.europa.eu
markus.ferber@europarl.europa.eu
knut.fleckenstein@europarl.europa.eu
karl-heinz.florenz@europarl.europa.eu
michael.gahler@europarl.europa.eu
evelyne.gebhardt@europarl.europa.eu
jens.geier@europarl.europa.eu
arne.gericke@europarl.europa.eu
sven.giegold@europarl.europa.eu
jens.gieseke@europarl.europa.eu
ingeborg.graessle@europarl.europa.eu
matthias.groote@europarl.europa.eu
thomas.haendel@europarl.europa.eu
rebecca.harms@europarl.europa.eu
martin.haeusling@europarl.europa.eu
hans-olaf.henkel@europarl.europa.eu
maria.heubuch@europarl.europa.eu
iris.hoffmann@europarl.europa.eu
monika.hohlmeier@europarl.europa.eu
peter.jahr@europarl.europa.eu
petra.kammerevert@europarl.europa.eu
sylvia-yvonne.kaufmann@europarl.europa.eu
franziska.keller@europarl.europa.eu
dieter-lebrecht.koch@europarl.europa.eu
bernd.koelmel@europarl.europa.eu
dietmar.koester@europarl.europa.eu
constanze.krehl@europarl.europa.eu
werner.kuhn@europarl.europa.eu
alexandergraf.lambsdorff@europarl.europa.eu
bernd.lange@europarl.europa.eu
werner.langen@europarl.europa.eu
jo.leinen@europarl.europa.eu
peter.liese@europarl.europa.eu
arne.lietz@europarl.europa.eu
norbert.lins@europarl.europa.eu
barbara.lochbihler@europarl.europa.eu
sabine.loesing@europarl.europa.eu
bernd.lucke@europarl.europa.eu
david.mcallister@europarl.europa.eu
thomas.mann@europarl.europa.eu
gesine.meissner@europarl.europa.eu
susanne.melior@europarl.europa.eu
martina.michels@europarl.europa.eu
ulrike.mueller@europarl.europa.eu
norbert.neuser@europarl.europa.eu
angelika.niebler@europarl.europa.eu
maria.noichl@europarl.europa.eu
markus.pieper@europarl.europa.eu
marcus.pretzell@europarl.europa.eu
gabriele.preuss@europarl.europa.eu
godelieve.quisthoudt-rowohl@europarl.europa.eu
julia.reda@europarl.europa.eu
terry.reintke@europarl.europa.eu
herbert.reul@europarl.europa.eu
ulrike.rodust@europarl.europa.eu
helmut.scholz@europarl.europa.eu
sven.schulze@europarl.europa.eu
joachim.schuster@europarl.europa.eu
andreas.schwab@europarl.europa.eu
peter.simon@europarl.europa.eu
birgit.sippel@europarl.europa.eu
renate.sommer@europarl.europa.eu
martin.sonneborn@europarl.europa.eu
joachim.starbatty@europarl.europa.eu
jutta.steinruck@europarl.europa.eu
beatrix.vonstorch@europarl.europa.eu
michael.theurer@europarl.europa.eu
ulrike.trebesius@europarl.europa.eu
helga.truepel@europarl.europa.eu
sabine.verheyen@europarl.europa.eu
udo.voigt@europarl.europa.eu
axel.voss@europarl.europa.eu
manfred.weber@europarl.europa.eu
jakob.vonweizsaecker@europarl.europa.eu
martina.werner@europarl.europa.eu
kerstin.westphal@europarl.europa.eu
hermann.winkler@europarl.europa.eu
joachim.zeller@europarl.europa.eu
gabriele.zimmer@europarl.europa.eu