{"name":"menu","loadexternal":true,"screencfg":{"menucode":"defaultH","secondary":"inverse","class":"stencil","menutitle":"","menutitlelink":"index.php","showcaret":"on","dropdownclick":""}}


Der polnische Bekleidungshersteller Helikon-Tex konnte sich in den letzten Jahren beachtliche Marktanteile sichern. Zu Recht; denn Qualität, Funktionalität und Angebotsvielfalt unterliegen bei Helikon einem ständigen Verbesserungsprozess. Das gilt auch für die neue ?Outdoor Tactical Line®?.


Es vergeht kein Schießkurs, auf dem nicht mindestens zwei oder drei Teilnehmer Kleidungsstücke von Helikon-Tex tragen. Zu einem besonderen Verkaufsschlager ist dabei das Beinkleid UTP ?Urban Tactical Pants? aus der ?Urban Tactical Line®? geworden. Die Hose besticht durch eine sinnvolle Taschenaufteilung, gute Passform und Tragekomfort und nicht zuletzt durch Robustheit.

(Foto: Hersteller)


Grundware
Die Urban Tactical Pants erfuhren im Sommer 2015 eine Weiterentwicklung. Das Resultat sind die Outdoor Tactical Pants (OTP®). Erstgenannte werden aber auch weiterhin lieferbar sein. Wesentlicher beider Linien ist die Grundware. Die OTP besteht aus einem Nylon-Spandex-Gewebe (93% / 7%) und ist 4-Wege elastisch. Diese außerordentlich gute Dehnbarkeit werden Nutzer nicht nur auf Trekking Touren schätzen lernen, sondern auch beim Sport bietet die Hose absolute Bewegungsfreiheit. Überdies besitzt das Gewebe eine Appretur aus DuPont? Teflon®, wodurch Wasser sprichwörtlich abperlt.


Die kurze OTP hat eine innere Beinlänge von 8,5?.
Endet also bei den meisten Menschen kurz über dem Knie.


Taschenaufteilung
Die Helikon OTP verfügt über insgesamt zehn Taschen. Neben den obligatorischen Fronttaschen gibt es noch zwei Oberschenkeltaschen; eine größere mit Reißverschluss sowie eine kleinere mit Klett, die aber dennoch groß genug ist, ein Smartphone oder AR-15 Magazin aufzunehmen. Zwei Messerfächer gibt es innerhalb der Gesäßtaschen. Der Klipp des Messers verschwindet innerhalb der größeren Gesäßtasche und hinterlässt somit keine unschönen Spuren an den Ledersitzen im Auto



Hosenbund und Knie
Der Hosenbund besitzt im Rückenbereich elastische Einlassungen, wodurch die Bundweite flexibel bleibt. Anstatt eines Hosenknopfes vorn findet der Nutzer einen Klettverschluss. Der Kniebereich ist verstärkt. Im Inneren des Hosenbeins sind Einschubfächer für Einlagen oder Protektoren vorhanden. Die Gürtelschlaufen nehmen Hosengürtel bis zu einer Breite von 5 cm auf.

Das 4-Wege elastische Nylon-Spandex-Gewebe lässt aufgrund
der DuPont? Teflon® Appretur Wasser regelrecht abperlen


Farben, Gewicht und EVP
Aktuell ist die lange Hose in den Farben Shadow Grey und Mud Brown erhältlich. Die Shorts zusätzlich noch im Farbton Khaki. Ein Mann von 182 cm / 83 kg ist mit Hosengröße ?M Long? (Weite 32 und Länge 34) gut bedient. In der Langbeinausführung wiegt die Größe M etwa 500 g. Der Ladenpreis liegt bei 79 Euro. Das Werbeversprechen des Herstellers: ?OTP are soon to become your favorite trekking pants.?, ist keine Übertreibung.

Service