{"name":"menu","loadexternal":true,"screencfg":{"menucode":"defaultH","secondary":"inverse","class":"stencil","menutitle":"","menutitlelink":"index.php","showcaret":"on","dropdownclick":""}}


Das 1. Jahr Langzeittest

Gesamtschusszahl: 3.770 + 550 = 4.320
Davon mit SD: 470 + 50 = 520

Störungen Typ I: 0
Störungen Typ II: 0
Störungen Typ III: 0
Störungen Typ IV: 0


Am Ende des ersten Jahres des Langzeittests mit dem Black Label M4 erhöhte sich die Schussbelastung während drei Kurstagen mit Akademie 0/500 noch einmal um 550 Schuss.

Seit Mitte September 2014 ist das Black Label M4 jetzt im Langzeittest. Seit dem wurden 4.320 Schuss mit der Waffe abgegeben. Das Ziel von 5.000 Schuss im ersten Jahr wurde nicht ganz erreicht.

Das M4 aus der Low-Budget-Linie von Oberland Arms schlägt sich hervorragend. Es funktioniert störungsfrei und mit einer beachtlichen Präzision. Ausgestattet mit einer entsprechenden Optik liefert die Waffe reproduzierbare Treffer auf ein Zwölf Zentimeter großes Ziel auf 300 m.

Mit dem 14,5? Lauf und ohne Schnickschnack-Anbauteile ist die Waffe sehr leicht und führig. Mit dem B&T-Schalldämpfer versehen, entsteht keine nennenswerte Treffpunktverlagerung.


Archiv
Woche 00
Woche 01
Woche 02
Woche 04
Woche 05
Woche 08
Woche 11
Woche 18
Woche 22
Woche 25
Woche 27
Woche 28
Woche 29
Woche 30
Woche 34
Woche 36
Woche 44
Woche 46
Woche 51
Woche 52
Woche 53
Woche 56
Woche 60
Woche 63
Woche 64
Woche 65