{"name":"menu","loadexternal":true,"screencfg":{"menucode":"defaultH","secondary":"inverse","class":"stencil","menutitle":"","menutitlelink":"index.php","showcaret":"on","dropdownclick":""}}

Ausgabe 12 (September/Oktober 2013)


2 Jahre
Waffenkultur begeht das zweijährige Jubiläum. Zwei Jahre lang schreiben wir unabhängig, innovativ, pragmatisch und ehrlich. Wir können mit Fug und Recht behaupten, das meistgelesene deutschsprachige Waffenmagazin geworden zu sein.
Die aktuelle Ausgabe bietet wieder einen interessanten Themenmix aus Informationen, Anleitung und Produktempfehlungen. Besondere Beachtung verdient auch unsere Bücherecke mit zwei Neuerscheinungen aus dem Sommer 2013. Beide Publikationen sind gute Beispiele für eine proaktive Argumentation zum Privatwaffenbesitz.


Die September/Oktober Ausgabe hat folgenden Inhalt:

OA-10: Multifunktionsgewehr in .308
Woran erkennt man gute Schießausbildung?
3D-Druck Technologie: Was ist dran?
Das Steifkind: SIG P229 mit DAK Abzug
Gut getarnt: Tikka T3 im RealTree®-Kleid
Standardübungen (6): The Test
Zubehör: Korrosionsschutzmittel und ihre Wirksamkeit
Warm verpackt: Wetterschutzjacke Level 7 von Helikon-Tex
Eingepackt: MePaBlu Gehörschoner TWIN TEC
Weggepackt: Reservebatteriebox von Storeacell
20 min Minimalprogramm (3): Klimmzug-Routine
Das Kalenderblatt: 200 Jahre Völkerschlacht bei Leipzig
Recht: Physikalisch wirkende NLW
Buchrezension: ?Lessons from UN-armed America? von Mark Walters und Rob Pincus / ?Emily Gets Her Gun: ...But Obama Wants to Take Yours? von Emily Miller