{"name":"menu","loadexternal":true,"screencfg":{"menucode":"defaultH","secondary":"inverse","class":"stencil","menutitle":"","menutitlelink":"index.php","showcaret":"on","dropdownclick":""}}

Solange bis eine neue Langzeittestwaffe gefunden ist, wird die SIG 516 weiter genutzt. Auf einem 0/500-Gewehrkurs in KW 05 wurde die Waffe zum ersten Mal seit Jahresbeginn geschossen.


Gesamtschusszahl: 4.970 + 130 = 5.100

Störungen Typ I: 6
Störungen Typ II: 0
Störungen Typ III: 0
Störungen Typ IV: 2


In den ersten Wochen des Jahres 2013 fand urlaubs- und witterungsbedingt kein Schießen statt. Die 516 erlebte somit ihren ersten Auftritt zum Vorschießen aller Übungen auf einem 0/500-Gewehrkurs am letzten Wochenende. Die Waffe lief erwartungsgemäß störungsfrei. Verschossen wurde die Standardlaborierung GECO 63 gr. Genutzt wurde die Eisenvisierung mit Samson-Klappkorn und MaTech-Lochkimme.




Die Resonanz zum (vorläufigen) Abschlussbericht zur SIG 516 in Waffenkultur 08 vom 30. Januar war durchweg positiv. Vielen Dank an dieser Stelle für die Leserzuschriften.
Eine neue Langzeittestwaffe ist noch nicht auserkoren. Vermutlich fällt die Entscheidung auch erst in KW 10 während der IWA. Hersteller, die Interesse haben, können sich gern mit uns in Verbindung setzen.



Archiv
Woche 01
Woche 02
Woche 03-05
Woche 06-07
Woche 08
Woche 09
Woche 10-11
Woche 12-14
Woche 15-16
Woche 17-21
Woche 22
Woche 23
Woche 24
Woche 25
Woche 26-30
Woche 31-37
Woche 38
Woche 39-40
Woche 41-42
Woche 43-44
Woche 45
Woche 46
Woche 47
Woche 48-49
Woche 50-52
Woche 53-57
Woche 58-59
Woche 60-63
Woche 64-66
Woche 67
Woche 68
Woche 69
Woche 70-71
Woche72-75
Woche 76-85