Surgical Speed Shooting

Der Klassiker von Andy Stanford


Der Surgical Speed Shooting war das legendäre 2-tägige Kursformat von US-Trainer Andy Stanford. Akademie 0/500® lässt den 2-Tages-Kurs wieder aufleben. Die Lehrinhalte sind denen von Pistole 1 und 2 sehr ähnlich; ergänzt durch einige Extras. Geplant sind vorerst zwei bis drei Kurse pro Jahr. Der Kurs Pistole 1 ist nicht Voraussetzung.

Kursplätze werden bevorzugt an Teilnehmer mit Schlagbolzenschloss-Pistolen (striker-fired pistols) vergeben. Pistolen mit DA/SA- oder SA-Abzugssystemen sind aufgrund des signifikant höheren Ausbildungsaufwandes nicht geeignet.



KURSINHALT
  • Sicherheitsregeln für das Leben mit einer geladenen Waffe
  • Die 4 Grundfertigkeiten des Schießens
  • Erlernen des korrekten Abkrümmens und Steigerung des Schießrhythmus
  • Der präzise Einzelschuss und der 150-Meter-Treffer
  • Stabile Grifftechnik, 4-stufiger Ziehvorgang
  • Der Natürliche Zielpunkt und seine Anwendung
  • Zielwechsel und einhändiges Schießen
  • Das nicht-diagnostisches System der Störungsbeseitigung
  • Schießen aus verschiedenen Positionen
  • Kaufberatung Taschenlampe
  • Verwenden einer Taschenlampe beim Schießen (gem. den gesetzlichen Vorgaben)
  • „Dot-Drill“ und „5/1-Drill“ nach Paul Howe
  • Ausrüstungsberatung, Schussbildauswertung und Fehleranalyse
AUSRÜSTUNG
  • Lernwilligkeit und Open Mind
  • Augen- und Gehörschutz (optische Brille ist ausreichend)
  • Eigene Kurzwaffe mit Holster auf der Schusshandseite
  • max. 600 Schuss Munition, 3 Magazine insgesamt
  • nur schadstofffreie Sintox- oder Nontox-Munition! (gekapseltes Geschoss)
  • Kompakttaschenlampe
  • Eine Kursteilnahme ohne passendes Holster ist nicht möglich! IPSC-Speedholster sind ausdrücklich nicht erwünscht
  • Der Teilnehmer ist mit der Handhabung seiner Waffe vertraut und kennt die Funktion aller Bedienelemente!
  • detaillierte Info bei Anmeldung
INVESTITION

580 € für 2 Tage (inklusive MwSt.) (im Ausland mitunter abweichend)

Zur Kursbuchung besuche unsere aktuellen Termine