Gewehrkurs CCO (2 Tage)

Course Combined - Das Fortgeschrittenenmodul 


Dieser zweitägige Gewehrkurs ist für Teilnehmer konzipiert, die schon öfters mit uns trainiert haben. Der Kurs basiert zu großen Teilen auf Lehrinhalten von Pat McNamara, Larry Vickers und Paul Howe. Nach einer Leistungsüberprüfung und Wiederholung am Morgen widmen wir uns verschiedenen Lehrinhalten auf Fortgeschrittenenniveau. (Scheiße: Komm nicht zu diesem Kurs, wenn Du nicht über Grundlagen verfügst und nicht einmal Dein Gewehr einschießen kannst.) ... Ein weiterer Schwerpunkt im Kurs sind anspruchsvolle Zeitübungen und der präzise Pistolenschuss über 50 Meter oder gar 100 und 150 Meter.

Kompensatoren mit seitlichen Prellflächen sind nicht zugelassen.

Die Teilnahme am Kurs Pistole 1 und SL-Büchse oder einem Gewehrkurs bei NDS ist zwingend erforderlich


KURSINHALT
  • Sicherheitsregeln für das Leben mit einer geladenen Waffe
  • Einschießkonzepte für die Langwaffe
  • Grenzwertbetrachtungen (Parallaxefehler u.a.)
  • Die schützenbedingte Durchschnittsstreuung
  • Methoden der Transition (Wechseldrill)
  • Standardschießpositionen und Varianten
  • Schießen bei Dunkelheit bzw. schlechter Sicht
  • Schießen mit der Kurzwaffe auf 50 m (100 m)
  • Schießübungen: Delta-Drill, 5/1-Drill, ½ & ½ Drill, Grid of Fire, Light the Fuse, Rifleman u.a.
AUSRÜSTUNG
  • Eigene Selbstladebüchse mit Trageriemen
  • 600 Schuss fabrikgeladene Munition
  • min. 5 Magazine
  • Kurzwaffe mit 200 Schuss
  • Augen- und Gehörschutz
  • Strapazierfähige Kleidung
  • Tagesrucksack, gefüllt (dient als Waffenauflage)
INVESTITION

580 € für 2 Tage (inklusive MwSt.) (im Ausland mitunter abweichend)

Zur Kursbuchung besuche unsere aktuellen Termine