N4Ig7glgJg5gpgFygQwaiCA2cQC4QCycAdgK4gA0IAzgBYD2YCG2ARsgE54Bmym1cKsWQBbHPjFlKITPWRQ4ADwRwOwzHgQdSgmgGMOcEnu4w8oSaT30FeEAt6lMCABLSB14ig4BPOxGIAN1UBaT1MZGpqO2oVYj0IDSpLZixxEGkUljhMAIBrOwB6dwYwPU5EO3piaSgOegAHKEZ43L0C/HcEH2wVEQaIlTsAEThHZ2lZGHoigAUAVQAhABkASQBhQuofWLgRQqn6A/ppgH0AJgAGADoG4jMqFDQ7YAAdEEt33ABtN5BU7Bfd6zZDwd4Ud6BCDUCCsbDLE7wKABL5aHQQkCoLSnWiGbhAkCFBqguCFEFgkAAXwofwBcAJAGVSKxPpR3liODi8QSAMTg950RjlQwIVHaQQC5msn607KMqUkUgAAgAjPzMQhsbixgSiSTCkzWMT4ABaNVUmnvOnylmKpXndUcrk6vDvPXwA3M41wE0Oi2ytI2yxKgDMjs1nO1+NdhO9nqNJJNYf9VrlMcNwYALOGtdyY+7SYbvSbs1SALrUgOAmPrapoPSitka3Mu3BuuO14j1xuV1OBmMImAoptOqO6qbDykV6QNegw5jVOzCQLsDgmjgQGC0BDSABWpFiEG4EDgUDsJUYLlErFIHHgXHwi+p4Gg8GYZ4kitOpyg813Ik4WA8mYTJkD0WgVUuYQxDsSBYEQE1LEyGw+B4PgBGSFDMDghBaHPSkgA

Flinte Homedefense

Der Nah- und Nächstbereich 


Flinten können im Nah- und Nächstbereich äußerst wirkungsvolle Werkzeuge sein. In diesem 2-tägigen Kurs lernen die Teilnehmer ihre Flinte auf verschiedenen Entfernungen mit wechselnden Munitionsarten sicher und effizient zu handhaben. Der Natürliche Zielpunkt, unkonventionelle Schießpositionen sowie die Anwendung der Wirkungszonenmethode sind Bestandteile der Ausbildung. Aufbauend werden Waffen- und Schulterwechsel ausgebildet sowie die einhändige Handhabung der Pistole und vieles mehr.

Kursleiter: Waffenkultur-Autor Christian Väth und Henning Hoffmann

Voraussetzung ist eine erfolgreiche Teilnahme am Kurs Pistole 1


KURSINHALT
  • Sicherheitsregeln für das Leben mit einer geladenen Waffe
  • Das Konzept des Natürlichen Zielpunktes
  • Unkonventionelle Schießpositionen
  • Wahl des Munitionsträgers und Nachlademöglichkeiten
  • Munitionskunde
  • Schießen der Pistole einhändig
  • Nachladen und Störungsbeseitigung der Pistole einhändig
  • T-Shirt Drill mit Flinte sowie andere Übungen
  • Schussbildauswertung, Fehleranalyse und Ausrüstungsberatung
AUSRÜSTUNG
  • Augen- und Gehörschutz (optische Brille ist ausreichend)
  • Repetier-, Selbstlade- oder Doppelflinte
  • Kurzwaffe mit Holster auf der Schusshandseite und 2 Reservemagazine
  • 100 Schuss Flintenlaufgeschossmunition
  • 100 Schuss Postenschrot (00-Buckshot)
  • 200 Schuss Pistolenmunition
  • Munitionsträger nach eigener Wahl
  • Bei Selbstladeflinten mit Kastenmagazin min. drei Magazine
  • Ein Trageriemen wird dringend empfohlen
  • T-Shirt oder Poloshirt als Beschussmedium mitbringen


INVESTITION

520 € für 2 Tage (im Ausland mitunter abweichend)

Zur Kursbuchung besuche unsere aktuellen Termine